Millionen von Menschen schalteten am ersten Weihnachtsfeiertag ins ZDF, um die alljährliche Helene-Fischer-Show zu sehen. Gut, manch einer wurde sicher von den Helene liebenden Familienmitgliedern dazu genötigt.

Michelle (46) sang gemeinsam mit Helene Fischer den Song von Peter Maffay "So bist Du." Dann wurde sie im Netz heftig beschimpft.
Michelle (46) sang gemeinsam mit Helene Fischer den Song von Peter Maffay “So bist Du.” Dann wurde sie im Netz heftig beschimpft.

Doch am Ende hatten selbst die ihren Spaß, nur die Frau, die ab Minute 41 im Mittelpunkt stand, nicht. Denn über sie zerriss sich fortan ganz Deutschland das Maul. Nicht nur am heimischen Bildschirm, sondern vor allem in den sozialen Netzwerken.

Denn als Michelle (46) die Bühne betrat, trauten die Zuschauer ihren Augen nicht. Dann ging es auf Twitter rund: “Da lässt man sich unauffällig die Visage botoxen und sieht am Schluss aus wie Gina Lisa. Besser kann’s nicht laufen” schrieb ein User.

Andere zogen Vergleiche mit Chiara Ohoven, Kylie Minogue und Ingrid van Bergen heran, um über die Schlagersängerin zu lästern.

Dabei hatte Gastgeberin Helene Fischer (34) alles gegeben, um ihre Hochachtung für die Kollegin vor ihrem Auftritt auszudrücken.

In ihrer Ankündigung sagte sie: “Wir kommen jetzt zu einer echten Premiere, denn das erste Mal werde ich mit einer großartigen und sehr sympathischen Kollegin singen. Und obwohl sie mich schon seit Beginn meiner Karriere begleitet, kam es bisher noch nie zu einem Duett. Aber da haben wir gedacht, das müssen wir natürlich ändern und heute Abend ist eine gute Gelegenheit”, erklärte Helene.

Ein User auf Twitter befand: "Festgetackert auf der Erde, ist Michelle aus Botox gespritzt."
Ein User auf Twitter befand: “Festgetackert auf der Erde, ist Michelle aus Botox gespritzt.”

Sie sprach dann vom ehemaligen gemeinsamen Produzenten Jean Frankfurter, dass Michelle und sie eine Schwäche für Balladen hätten und dass sie sich das wunderschöne Lied “So bist Du” von Peter Maffay ausgesucht hätten.

Doch auf den Inhalt und den Gesang hörten nur noch wenige, neben dem Gesicht von Michelle nahmen die User im Netz auch ihre Frisur ins Visier.

“Der Pony von Michelle gehört a bisserl gestutzt – der sticht ihr gleich das Auge aus”, schrieb eine Frau auf Twitter. Ein anderer User amüsierte sich: “Die arme Michelle kann ihr Auge nicht öffnen, weil ihre Haare ihre Wimpern blockieren 🙁 #prayformichelle.”

Nach 2.11 Stunden ist Michelle nochmal zu sehen. Dieses Mal nicht im kurzen, grauen Kleid, sondern in einem langen, schwarzen Kleid mit langem Schlitz. Sie singt: “Die Liebe kommt nie aus der Mode” und auch die bösen Kommentare sind immer noch aktuell.

Denn nun bekommt ihre rechte Hand ihr Fett weg: “Was macht sie eigentlich mit ihrer rechten Hand”, fragt ein User. Und es geht sogar noch heftiger: “Beim Zappen sehen ich zufällig, wie Michelle einen Schlaganfall erleidet. Muss das sein?”

Helenes Neuer: Alle wollten Thomas Seitel sehen, doch er sagte ab

Helene sang mit Michelle und begrüßte viele Gäste, auf ihren Neuen warteten die Fans allerdings vergeblich.
Helene sang mit Michelle und begrüßte viele Gäste, auf ihren Neuen warteten die Fans allerdings vergeblich.

Seit der Trennung von Florian Silbereisen (37) ging es medial heiß her um Helene. Kurz nachdem bekannt wurde, dass das Schlager-Traumpaar getrennte Wege geht, dauerte es nicht lange, bis Helene sogar bestätigte, dass es einen neuen Mann in ihrem Leben gibt.

Tänzer Thomas Seitel (33), der schon seit 2017 mit der Sängerin auf Tour ist. Er soll sich sogar für Helene von seiner Verlobten Anelia Janeva getrennt haben.

Die rothaarige Tänzerin war mit Seitel zusammen im Background bei Helenes Shows aktiv, während sie im Hintergrund blieb, musste sie offenbar mit ansehen, wie sich ihr Mann nicht nur in den Vordergrund tanzte, sondern auch Helenes Herz eroberte und ihres offenbar brach.

Jeneva war nicht nur Tänzerin, sondern auch Fotografin und Visagistin auf Helenes Tour, sie lichtete den Superstar ab und schminkte sie. Damit ist jetzt natürlich Schluss.

Am Dienstagabend flimmerte weder Anelia noch Thomas über den Bildschirm. Alle hofften natürlich, den neuen Mann an Helenes Seite zu sehen, doch er kam nicht zur Show. Er sagte vorher ab. Da müssen sich die Fans wohl noch gedulden, bis sie das neue Paar gemeinsam sehen.

Gerüchte: Kommt Michelle wieder mit Matthias Reim zusammen?

Michelle und Matthias Reim im Duett "Nicht verdient".
Michelle und Matthias Reim im Duett “Nicht verdient”.

Privat hatte Michelle zuletzt keine einfach Zeit. Im Oktober gab sie das Ende ihrer Beziehung mit Musiker Karsten Walter (25) aus Bonn bekannt.

Ähnlich wie bei Helene, versicherten beide, dass sie sich im Guten getrennt hätten und von nun an Freunde bleiben wollen. “Manchmal kommt es im Leben anders, als man denkt”, schrieb die Schlagersängerin.

Wenig später bestätigte auch der Ex die Trennung: “Ihr Lieben, ich hoffe, es geht euch gut?! Manchmal merkt man im Leben, dass Freundschaft um einiges wichtiger ist als alles andere!! 🙏🏽 Love, K.”

Seitdem ranken sich die Spekulationen um ein Liebes-Comeback mit Schlagersänger Matthias Reim (60). Er und Michelle haben mit Marie-Louise (18) eine gemeinsame Tochter, Michelle noch zwei andere Kinder mit zwei unterschiedlichen Männern.

Michelle und Reim waren vor gut 19 Jahren zusammen, er verließ sie damals, die Liebe soll aber bei beiden nie so ganz erloschen sein. Allerdings ist Reim mit Freundin Christin Stark (26) zusammen. Die beiden singen das Duett “Nicht verdient” in dem es heißt: “Nein, er hat dich nicht verdient, nimm mich. Du und ich, dass ging so nah, weil es echte Liebe war”, singt Matthias in dem Lied und Michelle: “Ich schenk dir das große Glück. Aber, Baby, bitte komm zu mir zurück.”

Am Ende wissen nur die beiden, ob es lediglich ein gemeinsamer musikalischer Ausflug war, oder ob sich wirklich ein Liebes-Comeback anbahnt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *